Qualität für Behandelte und Behandler

Logo Ogu

Von 06. bis 08. Oktober 2011 findet die 47. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie unter dem Thema “Qualität für Behandelte und Behandler” statt.

Das Vorprogramm haben Sie bereits erhalten und wir wollen im Rahmen von Sitzungen mit geladenen Vorträgen Themen wie Riskmanagement in der Unfallchirurgie, CIRS – Lernen aus Erfolgen, Frauen in der Unfallchirurgie, Behandlungsfehler und Behandlungsklagen in der Unfallchirurgie, Register – Was können sie bringen?, Leitlinien in der Unfallchirurgie (Thromboembolieprophylaxe, Osteoporose in der Unfallchirurgie) diskutieren und es soll auch eine öffentliche Sitzung der Zukunftskommission stattfinden.
Zusätzlich sind wieder Sitzungen des Experimentellen Forums (Vortragsanmeldungen ebenfalls über die Einreichmaske möglich) sowie auch Sitzungen der Arbeitskreise vorgesehen.

Besonders hinweisen möchte ich aber auf jene Sitzungen, bei denen Vorträge im Sinne von Abstracts online eingereicht werden können (Einreichungsende: 31. März 2011).
Die drei Themen für diese Sitzungen sind:

• Ätiologie, Diagnostik und Therapie von Pseudarthrosen
• die Problematik des Kompartmentsyndroms
• und als Postersitzung das Thema Intraoperative Komplikationen

Ich würde Sie herzlich bitten, den Termin der 47. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie nochmals vorzumerken, da ich doch glaube, dass wir viele interessante Themen, die in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen werden, abhandeln möchten und nur durch gemeinsame Diskussion und Konsensfindung die Stärke der österreichischen Unfallchirurgie weiter aufrechterhalten werden kann.
Besonders möchte ich Sie aber einladen, sich an den genannten Themen durch aktive Einreichung von Abstracts zu beteiligen.

Zur Einreichmaske gelangen Sie über die Tagungshomepage 2011: http://ogu11.unfallchirurgen.at/abstracts/call_for_abstracts.php?navId=04

In der Hoffnung auf eine interessante und auch gut besuchte Tagung im Oktober 2011 in Salzburg verbleibe ich

Prim. ao. Univ.-Prof. Dr. Oskar Kwasny
Präsident der ÖGU 2010/2011
______________________________________________
Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)
Hollandstraße 14
A-1020 Wien
Tel: +43-(0)1-533 35 42
Fax:+43-(0)1-533 35 42-19
E-Mail: office@unfallchirurgen.at
URL: www.unfallchirurgen.at
ZVR-Zahl: 643463011
47. ÖGU-Jahrestagung, 06.-08.10.2011
Salzburg, Thema “Qualität für Behandelte und Behandler”